Wanderung in Hermersberg

Am Sonntag, den 10. Juni 2018 nahmen wir an der „kulinarischen Wanderung“ in Hermersberg in Rheinland-Pfalz teil. Es gab verschieden lange Wanderwege. Einmal die 7,7 km lange „Erlebnis-Tour“ für Familien und die „Wandertour Premium“, welche 10,1 km lang ist. Egal welche Tour man machte, am Ende kam man an der „autofreien Festmeile“ raus. Das war so wie ein Rummel oder eine Kirmes mit vielen unterschiedlichen Ständen und Buden mit Essen und Trinken so wie Livemusik von 4 Bands.

Während der Wanderung kam man an verschiedenen Stationen vorbei, an denen man ebenfalls essen und trinken konnte. Wir nahmen den langen Weg und freuten uns über kalte Getränke und leckeres Essen in der Straußen-Farm und später im Wasserhaus in Hermersberg. Die Essensangebote am Schluss der Tour – auf der Festmeile – nahmen wir nicht mehr in Anspruch, da es uns da etwas zu voll war. Die meisten der Besucher dort haben wir während unserer Wanderung auch gar nicht gesehen… 😉

Es war ein sehr schöner Tag in der Natur. Während der Wanderung habe ich noch ein paar Fotos geschossen, von denen ich euch hier ein paar zeige.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar